Griaß Enk!

Das Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung ist geeignet für Jung und Alt, denn Frauchen passt die Höhe der Hürden an uns Hunde und unser Können an. Und Riechen geht immer - vor allen Dingen für die richtige Belohnung am Ende.

Trainiert wird auf dem Hundeplatz. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 Mensch-Hund-Teams. Maximal dürfen 6 Mensch-Hund-Teams teilnehmen. Hund und Mensch sollten sozialverträglich sein.  Die Kosten für diesen Workshop (Umfang 5 Stunden) liegen bei 99 €. Im Preis enthalten sind eine Stoffratte und ein Kurzskript.

Termine:

  • So, 29.1.17 - von 14.00 bis 15.00 Uhr
  • So, 5.2.17 - von 14.00 bis 15.00 Uhr
  • So, 19.2.17 - von 14.00 bis 15.00 Uhr
  • So, 26.2.17 - von 14.00 bis 15.00 Uhr
  • So, 5.3.17 - von 14.00 bis 15.00 Uhr

Anmeldung bitte bei Frauchen per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

P.S. Hürden können bei Frauchen bestellt werden. Sie macht dann eine Sammelbestellung :-).

Duffy hat letzten Winter schon fleißig mit den Stoffmäusen aus einem skandinavischen Möbelhaus trainiert: