Unser Frauchen ist immer auf der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten, die nicht nur unseren Menschen, sondern auch uns Hunden Spaß machen. Zuerst testet sie mit uns acht Hunden den Spaßfaktor und nur wenn es wirklich gut ist, landet es auf dieser Seite.

 

Hundeyoga - anspruchsvolle Bewegung & Ruhe für Hunde ab 8. Juni 2018

Hundeyoga ist nicht die Lösung aller Verhaltensprobleme, aber es kann ein Teil der Lösung sein. Was unser Frauchen sich bei diesem Kurs gedacht hat, könnt Ihr ausführlich unter dem Punkt Hundeyoga lesen. Es können alle Hunde teilnehmen, ob jung oder alt, hibbelig oder ruhig - wir werden alle von diesen neuen Übungen profitieren. Wahrscheinlich werden unsere Menschen echt ruhiger. Zu den Detailinfo´s bitte hier klicken.

 

 

 

Tea-Trail-Memory - Teespuren unterscheiden und verfolgen ab Juni

Inspiriert wurde Frauchen hier von einer Crossdogging-Aufgabe. Hier wurde eine Spur mit Hilfe eines Teebeutels gezogen, die wir Hunde verfolgen mussten. Frauchen fand das ausbaufähig. Sie baut jetzt Kreuzungen aus verschiedenen Teespuren. Uns wird dann ein Teebeutel gezeigt und wir müssen die richtige Spur aussuchen. Am Ende wartet dann etwas Besonderes für uns - Omelett oder Waffeln oder so. Lust auf eine neue Beschäftigung? ...mehr zum Tea-Trail.